De Jong Zuurmond

Hauptsitz:
Beesd (Niederlande)

Hauptsitz:
Beesd (Niederlande)

De Jong Zuurmond bietet langfristige infrastrukturelle Wartungsdienstleistungen für Autobahnen, Provinz- und Gemeindestraßen sowie Binnenwasserstraßen. Das Unternehmen übernimmt sowohl die regelmäßige Wartung (Rasenmähen, Reinigung usw.) als auch variable Wartungsarbeiten (Asphaltaustausch, Wartung der Viadukte usw.). Auftraggeber sind niederländische Behörden, Provinzen und Gemeinden. Das Unternehmen arbeitet mit langfristigen, mehrjährigen Verträgen, die über öffentliche Ausschreibungen vergeben werden. De Jong Zuurmond wurde 2015 durch Foreman von Royal Boskalis Westminster gekauft.

Ausstieg:

2018 wurde De Jong Zuurmond in Zusammenarbeit mit dem Management an einen Private-Equity-Investor verkauft.

Mehrwert Foreman:

Foreman heeft de onderneming ondersteund bij de professionalisering van de organisatie en er is ingezet op verbreding van het managementteam. Tevens zijn er twee gerichte acquisities gedaan om de capaciteiten in nat-onderhoud te versterken en om elektrotechnisch onderhoud toe te voegen aan het dienstenpakket. Daarnaast is geïnvesteerd in verschillende initiatieven gericht op o.a. duurzaamheid, innovatie, verhuur en data-driven assetmanagement. Tijdens de investeringsperiode is de onderneming door zowel autonome als acquisitieve groei verdubbeld qua omzet en bijna verdrievoudigd qua winstgevendheid.

website:

de_DE