Faber Audiovisuals

Hauptsitz:
Sint Annaparochie (Niederlande)

Hauptsitz:
Sint Annaparochie (Niederlande)

Das Familienunternehmen in dritter Generation vermietet weltweit LED-Bildschirme und organisiert komplette audiovisuelle Produktionen. Kunden sind Organisationen, die Sport-, Musik- und Geschäftsveranstaltungen durchführen, wie beispielsweise die Formel 1, die DTM, die Fußballweltmeisterschaft, die Skiweltmeisterschaft, das Musikfestival Pinkpop und The Voice. Faber hat Niederlassungen in den Niederlanden, in Dubai und in den USA.

Cees Jan Faber, CEO Faber Audiovisuals: Foreman Capital ist nicht nur ein Profi, der das strategische Wachstum eines Unternehmens anschieben kann, sondern verfügt auch über die richtigen Leute für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Cees Jan Faber, CEO Faber Audiovisuals “Foreman Capital is niet alleen een professionele organisatie die je kan helpen met de strategische groei van je bedrijf maar is daarnaast ook een fantastisch team van mensen om mee samen te werken.”

Ausstieg:

Faber Audiovisuals wurde 2014 an die amerikanische NEP verkauft. Dies erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Management und mit dessen voller Zustimmung. Das Management führt auch heute noch das Unternehmen.

Mehrwert Foreman:

Aus einer Minderheitsposition heraus hat Foreman den Direktor-Großaktionär aktiv bei der Professionalisierung des Unternehmens, der internationalen Expansion durch die Eröffnung einer Niederlassung in den USA und der Entwicklung einer akquisitorischen Wachstumsstrategie unter anderem in Deutschland, Frankreich und Belgien unterstützt.

website:

de_DE
nl_NL en_GB da_DK de_DE