Sander van Woerden


Partner
Amsterdam

Vor seinem Wechsel zu Foreman Capital war Sander van Woerden im Bereich Strategy Consulting, M&A und Private Equity aktiv. Dabei hat er viele Transaktionen aus verschiedenen Perspektiven betreut und sich umfassendes Allround-Wissen angeeignet. Sander van Woerden ist seit 2007 als Investor aktiv und ein glühender Anhänger des Bottom-up-Ansatzes: Ein gutes Investment beginnt seiner Auffassung nach mit dem richtigen (Management-)Team und der passenden Organisation. Dieser an Schlüsselpersonen ausgerichtete Ansatz ist ein wichtiger Ausgangspunkt für die heutige Investitionspolitik von Foreman Capital.

de_DE