INTO

Hauptsitz:
Breda

(Die Niederlande)

Hauptsitz:
Breda

Umsatz:
€ 28 Millionen

Investitionsdatum:
April 2014

Investitionsdatum:
April 2014

INTO betreut Unternehmen bei der digitalen Transformation der Arbeitsumgebung. Das Unternehmen bietet sorgfältig zusammengestellte Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Telekommunikation und digitaler Arbeitsplatz, einschließlich Sicherheitsunterstützung. Die Lösungen basieren auf bewährter Technologie von u. a. Microsoft und den großen Telekommunikationsanbietern. INTO arbeitet eng mit seinen Partnern und 30 leistungsstarken, landesweit tätigen Franchisenehmern zusammen, die über 4.000 Kunden persönlich beraten.

„Die Zusammenarbeit mit Foreman ist angenehm und persönlich, sowohl in für INTO guten als auch herausfordernden Zeiten. So haben wir wirklich das Gefühl, dass man gemeinsam als Team agiert, anstatt in einer formellen Manager-Teilhaber-Beziehung.“
Paul van Dun
ehemalige CFO INTO

 

 

Ausstieg:

2021 wurde INTO an die Yielder Group veräußert, um die Aktivitäten im Unternehmenssektor und das Cloud-Arbeitsplatzangebot weiter auszubauen. INTO trägt als selbstständige Unternehmenseinheit und Marke zum weiteren Wachstum der Gruppe bei. Der CEO von INTO leitete die Aktivitäten von INTO auch nach dem Verkauf.

Mehrwert Foreman:

Als Foreman-Unternehmen entwickelte sich INTO von einem rein telekommunikationsorientierten Reseller zu einem Komplettanbieter digitaler Arbeitsplatzlösungen. Dieser Wechsel umfasste unter anderem die Einführung verschiedener Cloud-Arbeitsplatzangebote, die Anpassung des Markennamens und der Firmenidentität, den Umbau der Hauptgeschäftsstelle, die Professionalisierung der Organisation sowie die Akquisition zweier Cloud-IT-Unternehmen. Außerdem unterstützte Foreman das Unternehmen und das Management beim beschleunigten Wachstum der Telekommunikationsaktivitäten durch die Übernahme von fünf Konkurrenten.

website:

Foreman-Beteiligungen:

de_DE